Corona

Schutzkonzept: 

 

  • Besuche unsere Hütten nur in gesundem Zustand.
  • Führe am Vortag der Tour/des Hüttenbesuchs einen Selbsttest oder noch besser einen Schnelltest durch. Verzichte bei positivem Ergebnis auf die Tour und melde dich umgehend ab.
  • Bei Mehrtagestouren ist es empfehlenswert, zum eigenen wie zum Schutz anderer regelmässig einen Selbsttest zu machen.
  • Reserviere deinen Schlafplatz – ohne Reservierung keine Übernachtung, auch bei unbewartetem Betrieb.
  • Bringe selber mit: Hüttenschlafsack, Kissenbezug, Desinfektionsmittel resp. Seife, Handtuch und Schutzmasken.
  • Informiere dich vor jeder Tour, welche Regelungen in den Schutzräumen des vorgesehenen Tourengebiets gelten. Die Websites der Sektionen und Hütten geben dir Auskunft.
  • Halte dich vor Ort an die geltenden Schutz- und Hygienemassnahmen. In allen Innenräumen und in unmittelbaren Aussenbereichen der Hütten gilt eine Maskenpflicht.
  • Wir appellieren an deine Selbstverantwortung.

 

 

Auch diesen Sommer werden wir die Hütte nicht füllen.

Abstände von 1.5 m sind in der Hütte gewährleistet. Wir haben noch zusätzliche Trennwände in den Zimmern montiert. Und im Esssaal haben wir flexible Trennwände, welche ebenfalls eingesetzt werden können.

 

 

Um uns die Organisation zu erleichtern, bitten wir euch die Anzahl von „4 Personen“ zu berücksichtigen. Auch bei uns gilt: 4 Personen pro Tisch in Innenräumen (Ausnahme bei Familien) und 6 Personen pro Tisch auf der Terrasse.